Galeria Cuadro22



Nächstens:
20. Juli 2018
Konzert: Forro 'Mior - 20. Juli 2018

Latin Forró aus Portugal, Brasilien, Argentinien, Angola

Wie immer aufregend und explosiv präsentieren Forró Miór im Cuadro22

am 20. Juli ein Konzert von Forró de Serra mit afro-lateinischen

Einflüssen. Akkordeon, Gitarre, Zabumba und Triangel schaffen einen

unwiderstehlichen rhythmischen Groove, der jedermann zum Tanzen bringt.  

Gesang der von Tänzen, der Einwanderung, von Entfernung und Saudade

erzählt. Ihr neues Album Trotamundos ist eine wunderbare Verschmelzung

der Milonga mit Einflüssen von Cumbia, Calypso, Samba und Latin Jazz.

Mit über 200 realisierten Konzerten in über 50 europäischen Städten

kehren Sie am 20. Juli  zurück nach Chur, ins CUADRO22.

Wir freuen uns auf eine Nacht mit feinster Livemusik und kühlen Drinks!


Musiker:

Nicolás Farruggia - Stimme und Gitarre

Alberto Becucci - Akkordeon

Timoteo Grignani - Zabumba, Perkussion

Walter Martins - Dreieck, Perkussion


Türöffnung: 21 Uhr

Konzert: ab 22 Uhr

Verlängerung  bis  03 Uhr

Eintritt Fr. 20.-

"Zu den inspirierendsten und renommiertesten Bands dieses traditionellen brasilianischen Genres" - Le Monde , Frankreich

Die Band Forró Miór bringt ein neues Konzept von Forró in die Weltmusikszene. Ihre Herangehensweise an dieses brasilianische Folkgenre bleibt ihrer Tradition treu und ist dennoch offen für Einflüsse von Cumbia, Milonga, Swing, Samba und Latin-Jazz.

Ihr expressiver, immer improvisations- und wechselspielfreudiger Verve hat sich sowohl für Forró-Tänzer als auch für das allgemeine Publikum als attraktiv erwiesen.

Forró Miór bringt erfrischende musikalische Originalität durch kraftvoll einnehmende Darbietungen.

"Forró Miór ist ständig auf der Suche nach neuen melodischen und rhythmischen Einflüssen aus der ganzen Welt ... und ihr Album Trotamundos ist ein wundervoller Beweis dafür" -   Radio 1 RAI , Italien 

"Flor-de-lis Boa ist eine Freude!" - Chico Buarque de Hollanda , führender brasilianischer Komponist

"Ich bin verzaubert von Forró Miórs Version von Desfado" - Ana Moura , einer der besten Fado-Sängerinnen Portugals

http://www.forromior.com

VIDEOLINK Forro 'Mior
https://www.youtube.com/forromior

 ____________________________________________________________


ANATINA PLATTENTAUFE
06. Juli 2018
Zart und gleichzeitig intensiv: So wird die Musik von ANATINA beschrieben. 
Mit den legendären Melodien und den frechen Gitarrenriffs schaffen die beiden Bandmitglieder Dshamilja
Maurer und Olivia Virgolin eine Mischung aus Singer- und Songwriter
und Indie, die dem Hörer zuhören. Im April 2018 hat die
zweiköpfige Band im LowSwing Studio in Berlin fünf Songs aufgenommen.
Nun ist es endlich an der Zeit, ihre erste EP «Changes» zu taufen und zu feiern!
- Dshamilja Maurer: Gesang, akustische Gitarre
- Olivia Virgolin: Gesang, elektrische Gitarre

-----

Wir freuen uns, diese zwei «local heros» als Support Acts mit dabei zu haben:
Barfuß zum Mond: 
"Die Suche nach dem ultimativen Sound lässt die verschwommene Truppe ungewollt werden
. Wenn Sie Lust haben, bis zum Mond zu sein. »
Feinste Musik vom Geist der Rock'n'Roll Väter der Siebziger!
- Glenn Wiesler, Schlagzeug
- Jannis Klugmann, Gitarre / Gesang
- Lou Wisler, Bass
- Mo Bernasconi, Gesang / Perkussion


Jamira Estrada: 
Eine junge Frau, die weiß, wie ein DJ-Pult so zu sein ist, ist ihre
Haus-Mucke bis in den Kern der tanzenden Menge eindringt. Ihr Sound hat
mittlerweile viele Ohren, Herzen gerührt und Beine zum Tanzen gebracht.
The level before daf, es gibt etwas, das groß sein kann, wenn man es mit
Herzblut macht.
Sie macht das, wofür sie lebt, in der schönsten Form!

-----
Türöffnung: 20.00 Uhr 
Konzertbeginn ANATINA: 20.30 Uhr
After-Gig «Barfuß zum Mond»: 21.45 Uhr
Afterparty mit Jamira Estrada

Eintritt: 
Erwachsene: 15.- // Jugendliche & Studenten: 10.- // Kinder bis 14 Jahre gratis

Facebook: https://www.facebook.com/Anatinamusic/


_________________________________________________________________




EVAS

09. Juni 2018
Ein kleiner Beitrag, um Werte über Rasse, Klasse, Geschlecht und

Gleichheit durch Musik, Performance und Kunst.

Jedem kreativen Inhalt gewidmet.


Anymotion, eine interaktive audiovisuelle Performance mit Live

Tänzer und Projection Mapping von Antinode (Swim the Shine,

Martha Mutapay und Stella Speziali)

Erhebende Musik von Ihren lokalen und nicht so lokalen weiblichen DJs


Spieleliebhaber

Martha Muthapay

Jamira Estrada

Tara


Kunst von

Chahida Rezgueni und

Chaia Duran

 -------------------------------------------------- -------------------------------------------------- ----------------------------

16.06.2018
VORBEIKOMMEN
Im Rahmen des Skateboard Events "Pumpking Challenge" in Chur findet am 16. Juni die TROPFEN IN Afterparty im CUADRO22 statt.
Wir freuen uns auf einen abwechslungsreichen Kulturabend!

-->